Treppensackkarren
www.sackkarren.net
Sackkarren
Sackkarren
klappbare Sackkarren
Aluminium Sackkarren
Treppensackkarren
elektrische Sackkarren
mieten-leihen
Sackkarren-Kufen
Sackkarre
Links

Treppensackkarre

Treppensackkarren Ob normale, klappbare oder Alu Sackkarren. Alle haben einen Nachteil. Sie müssen die Treppen hoch getragen werden oder können nur schwer hoch gezogen werden.

Bei der Treppensackkarre ist das anders. Sie hat unten mehrere Räder, sodass man sie die Treppen hochziehen kann. Die Räder sind Sternförmig aufgebaut, dass heißt es gibt 3, oder mehr, Räder wovon 2 immer auf der Erde sind. Beim Treppenhochziehen sind die zusätzlichen Räder entscheidend, da diese auf die neue Treppenstufe rauf gezogen werden. Dann geht das so weiter. Stufe für Stufe. Das erleichtert einem die Arbeit sehr stark, da man nicht mit 5 Leuten die Sackkarre samt das zu transportierende teil hoch tragen muss. Es reichen 2 Leute. Der eine zieht und der andere schiebt die Sackkarre nach oben.

Treppensackkarren

Das Problem bei dieser Sackkarre ist, dass die Räder nicht so lange halten wie bei den andern Sackkarren, da sie nicht so stabil sind. Treppensackkarren können genau wie die normalen Stahlrohrsackkarren bis zu 200 Kilo tragen. Sie wiegt auch zwischen 12 und 20 Kilo.